Frauenmode

Top Internationale Modenachrichten der Woche | 13.09.20

Die Melbourne Fashion Week kehrt im November zurück

Die Verbindungen zwischen LVMH und Tiffany wurden unterbrochen, und Fendi hat seinen neuen Designer für Damenbekleidung gefunden. Bleiben Sie über die neuesten internationalen Modenachrichten dieser Woche auf dem Laufenden.

LVMH und Tiffany arbeiten nicht mehr zusammen

LVMH zieht sich aus seiner 16,2-Milliarden-Dollar-Partnerschaft mit Tiffany & Co. zurück. Das multinationale Unternehmen hat sich aus der Vereinbarung zurückgezogen und die französische Regierung aufgefordert, den Termin bis zum 6. Januar 2021 zu verschieben, da US-Zölle auf französische Waren drohen. Tiffany & Co bereitet sich darauf vor, LVMH wegen Verstoßes gegen die Fusionsverpflichtungen zu verklagen, indem das Unternehmen von den Gesprächen mit der französischen Regierung ausgeschlossen wird.

Tiffanys Klage beinhaltet die Neuverhandlungen mit LVMH Mitte März, wobei das französische Modehaus einen Brief an die Schmuckfirma schrieb, in dem es auf die “Pandemie und die aktuellen Proteste und Unruhen in vielen Städten” verwies, die Teil der Besorgnis über das Geschäft sind .

Tomo Koizumi entwirft Pucci Capsule Collection

Der in Tokio ansässige Designer Tomo Koizumi gibt seine Zusammenarbeit mit Emilio Pucci mit einer neuen Kapselkollektion bekannt. Der japanische Designer ist am bekanntesten für seine gekräuselten Stücke mit schwerkraftwidrigen Formen und Schichten in den Kleidungsstücken.

„Tomo ist eine Art Zauberer, der seine schöne Technik mit einer phantasievollen und verträumten Vision von Weiblichkeit verbindet. Im Dialog mit dem Pucci-Kreativteam wird er seine spektakuläre und unterhaltsame Note hinzufügen “, sagte Pucci in einer Erklärung. Die Stücke werden am 26. September auf der Mailänder Modewoche mit einem kurzen Video vorgestellt, das die Kollektion zeigt.

Kim Jones wird künstlerischer Leiter bei Fendi

Kim Jones ist der neue künstlerische Leiter von Fendi, wo er die Konfektionskleidung für Frauen entwerfen wird. Derzeit arbeitet er als Creative Director bei Dior Homme. Er wird den verstorbenen Karl Lagerfeld ersetzen, der im Februar 2019 verstorben ist. Die britische Designerin wird mit Silvia Venturini Fendi zusammenarbeiten, die in der Zwischenzeit zwischen Lagerfeld und Jones die Führung übernahm.

“Ich möchte Monsieur Arnault, Pietro Beccari, Serge Brunschwig und Silvia Venturini Fendi für diese unglaubliche Gelegenheit herzlich danken”, sagte er auf Instagram. “Als Designer ist es eine wahre Ehre, in zwei so angesehenen Häusern zu arbeiten. Es ist ein großes Privileg, dem Haus von Fendi beitreten zu können und meine Arbeit bei Dior Men’s fortzusetzen.”

Die Melbourne Fashion Week kehrt im November zurück

Die Melbourne Fashion Week kehrt im November zurück, nachdem die letzte Veranstaltung im März abgesagt wurde. Die Veranstaltung ist völlig kostenlos und bietet sowohl persönliche als auch digitale Besetzungen australischer Designer. Die Woche wird auch Branchenexperten mit sozialer Distanzierung vorstellen. Die überarbeitete Veranstaltung findet vom 23. bis 29. November statt.

Venice Film Festival Red Carpet Dazzles

Die Filmfestspiele von Venedig mit einem roten Teppich und vielen Gesichtsmasken sind im Gange. Mit Stars wie Cate Blanchette, Tilda Swinton und Regina King zog jeder Star den roten Teppich an, blieb aber sozial distanziert und trug stilvolle Masken.

Tilda Swinton trug einen zweiteiligen Haute Couture-Look von Chanel und trug eine goldene, aufwändige Maskerademaske. Cate Blanchette stahl die Show mit ihrem schwarzen Hosenanzug von Alexander McQueen und dem farbenfrohen Kleid mit Armani-Umhang, und Katherine Waterston rockte die Veranstaltung mit einem schwarzen Prada-Kleid mit Fransen

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Informationen und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close