Kindermode

Gurkha-Hosen: Was es ist und wie man es in Männerkleidung trägt

Gurkha-Hosen: Was es ist und wie man es in Männerkleidung trägt

Gurkha-Hosen sind kein in Brasilien übliches Kleidungsstück für Männer, aber ihre Beliebtheit in Europa, den USA und vor allem in Japan hat zugenommen.

Mit einem anderen Look als herkömmliche Hosen, aber gleichzeitig klassisch und sogar ein wenig retro, hat sie sich als Alternative erwiesen, um aus den trendigsten Trends der aktuellen Herrenmode auszubrechen – nicht, dass sie schlecht sind, aber es gibt immer diejenigen, die versuchen, dem Alltäglichen zu entkommen , es ist nicht?

Geschichte der Gurkha-Hose

1814 führten die Briten – die bereits mit fast allen in Schwierigkeiten geraten waren – Krieg gegen die Nepal und selbst mit dem riesigen Kontingent des Reiches die Soldaten der Stadt Gorkha Sie gaben zu viel Arbeit. Bekannt als Gurkhas Sie beeindruckten die Briten durch ihre beeindruckende Leistung auf dem Schlachtfeld, die sie besser als jeder andere kannten, und auch durch ihre natürliche Anpassung an große Höhen.

Zur gleichen Zeit brauchte die königliche Armee einen Anzug, der für Schlachten in Wüstenregionen geeignet war, und natürlich Hosen, die denen ähnlich waren Chino (die noch nicht erstellt worden war) konnte dienen, aber ein zusätzliches Detail war erforderlich: eine Möglichkeit, die Taille leicht anzupassen, da viele Männer aufgrund der Spannung des Kampfes, des schlechten Essens und der weit entfernten örtlichen Bedingungen an Gewicht verloren hatten als ähnlich wie Club Med Ibiza angesehen werden.

Es war zu dieser Zeit, dass die Gurkha HosenDieses einzigartige Stück in Herrenmode, das dank der britischen Bewunderung für ihre Feinde gebührend benannt wurde, war in der Tat so groß, dass die Gurkha nach der Niederlage zur Verstärkung der königlichen Armee wurde.

Zur gleichen Zeit, die Gurkha Shorts, eine Kurzversion für wärmere Gebiete, und sowohl sie als auch die Hosen waren ein großer Erfolg für das Militär von Großbritannien.

Für diejenigen, die an der Popularität des Stücks im 20. Jahrhundert zweifeln, ist es gut, sich daran zu erinnern Bananen Republik früher hatte Gurkha Hosen und Shorts wie Sie in der obigen Anzeige sehen können.

Merkmale der Gurkha-Herrenhose

Ursprünglich aus Khaki-Twill gefertigt, hat es als auffälligstes Detail den hohen Bund und die Träger, von denen einer durch den anderen verläuft und beide an zwei seitlichen Schnallen befestigt sind, sodass die Taille auch bei einem Akkordeoneffekt angepasst werden kann gespielt auf der Basis von langen Fasten im Wechsel mit hohen Mengen an Fish and Chips und Bier.

Ein weiteres Detail der klassischen Hose sind die vorderen Falten, normalerweise 2 auf jeder Seite der Hüften. Da die Uniform zu der Zeit noch keine Optionen wie P, M und G hatte, war die Passform sehr breit.

Die Vordertaschen können messerartig sein, wie bei Chinos (am häufigsten) oder vertikal geschnitten wie bei Schneiderhosen. Die Rückseiten sind ohne Klappen und per Knopfdruck geschlossen.

Gurkha Hosen haben nicht Passanten für Gürtel, da seine Taille verstellbar ist, aber interessanterweise haben einige von ihnen die Knöpfe zum Anbringen von Hosenträgern, was überflüssig erscheint, obwohl es seine Anhänger hat.

Herren Gurkha Hosen heute

Im Laufe der Zeit ließen einige Marken beiseite vordere Faltenandere untersuchten verschiedene Gewebe wie Jeans, Anarruga und LeinenViele wetten auf Schneiderei und es gibt sogar Kostüme mit Gurkha-Hosen – etwas Selteneres natürlich. DAS trimmen Es versucht auch, alle Zielgruppen zu bedienen, wobei die lockeren immer noch gut bewertet sind, die trockenen Schnitte jedoch als Lockvogel für diejenigen erscheinen, die etwas Moderneres wollen.

Die Details können sich ebenfalls ändern. Einige von ihnen haben eine kleine Fronttasche, andere sind eine Mischung aus Gurkha mit LadungDas heißt, mit Taschen an der Seite des Beins. Sie können auch die Einstellgurte mit zwei Schnallen auf jeder Seite anstelle eines oder sogar Knöpfen ändern.

Gleiches gilt für Gurkha-Shorts (oder Shorts), Stoffe, Muster und neue Details sind im Laufe der Zeit entstanden, obwohl viele grundlegende Funktionen noch vorhanden sind.

Positive und negative Punkte

Was ist gut daran:

  • komfortables Modellieren;
  • anderer aber klassischer Look;
  • verstellbare Taille ohne Gürtel;
  • vielseitig, passt gut zu verschiedenen Arten von Kleidung.

Was wiegt dagegen:

  • Falten verleihen der Hüfte viel Volumen;
  • hohe Taille stören einige Leute;
  • Eine breite Modellierung mag veraltet erscheinen.

Wie man Gurkha Hosen für Männer trägt

  • Die glatten, neutralen Farben machen es einfach zu bedienen;
  • Sie können auch in eine Figur mit einer Schachfensterscheibe auf neutralem Hintergrund investieren.
  • Rustikale Stoffe wie Leinen und Baumwolle machen das Stück lässiger, kalte Wolle verleiht einen raffinierteren Look.
  • Wenn es aus Leinen, Baumwolle oder Twill besteht, bringen sie die Hose näher an das Chino-Modell heran, dann haben die Kombinationen, die Sie mit Ihrer Chinohose machen, eine große Chance, auch damit zu arbeiten.
  • Diejenigen von edleren Stoffen ähneln denen der Schneiderei, folgen Sie also einer ähnlichen Logik, wenn Sie sie mit anderen Stücken kombinieren;
  • Hemden oder T-Shirts? Sie können beide verwenden, aber immer drinnen ist es sinnlos, Gurkha-Hosen zu tragen und den Bund zu verstecken, sein Hauptmerkmal;
  • Tennis oder Schuh? Dann hängt es von der Art des Looks ab, den Sie erzielen möchten, aber Sie können beide verwenden.
  • Für formelle Anlässe wie eine Hochzeit am Abend ist es am besten, den Anzug in seinen traditionellsten Modellen zu belassen und Gurkha für entspannte Momente mit toleranten Dresscodes zu verlassen.
  • Mit braunen Leder-Bomberjacken bekommen sie einen abenteuerlichen Touch, mit Blazern ein professionelleres und urbaneres Gefühl. Was ist dein Style?

Inspirationsgalerie:

Wo kann man Gurkha Hosen kaufen?

Luxusgüter Websites wie FarfetchDa immer einige Exemplare zum Verkauf stehen, setzen die großen Ketten nur dann auf so etwas, wenn es zu einem Trend wird, der von den Massen genutzt wird. Vielleicht freut sich Zara über den relativen Erfolg und bringt einige Hosen in ihre Frühjahr-Sommer-Kollektion.

Die beste Alternative, um ein solches Modell zu einem fairen Preis zu erhalten, ist SchneidereiEin erfahrener Schneider kann einen Gurkha nach Ihren Wünschen und mit Qualität herstellen. Die Preise variieren je nach Stoff und Gebühren des Fachmanns, der damit umgeht.

Meinung des Autors:

Es ist nicht meine Art von Kleidung, aber es ist auch nicht etwas, das ich überhaupt nicht mag. Während ich nachforschte, um diese Datei zu schreiben, hatte ich die Gelegenheit, eine gute Anzahl von Looks mit Gurkha zu sehen, und einige von ihnen machten es sehr gut. Ich denke, dass viel Widerstand bei verschiedenen Kleidungsstücken von geringer Vertrautheit mit ihnen herrührt. Nach und nach gewöhnen wir uns daran, obwohl mein Fall ernster ist, da ich keine sehr breiten Kleidungsstücke und vorderen Falten toleriere, wird es schwierig. ;; )

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close