Mann Mode

7 Tipps zum Kauf Ihres ersten Trenchcoats

Es ist ein wenig überraschend zu wissen, dass so viele Leser nach einem suchen RegenmantelZum Teil, weil es ein schwerer Mantel für unseren Winter ist (normalerweise mild), aber auch, weil es ein ungewöhnlicher Gegenstand auf den Straßen Brasiliens ist. Ich habe jedoch viele Anfragen erhalten, hauptsächlich auf Instagram, nach Tipps für die Auswahl eines Stücks, das zum Lebensstil eines jeden passt, denn dann sind dies meine Favoriten:

7 Tipps zum Kauf Ihres ersten Trenchcoats

Bevor Sie die Kreditkarte nehmen, Lesen Sie diesen Beitragspricht er über den Ursprung von Regenmantel und beschreibt die Hauptmerkmale des MantelsDies hilft Ihnen, das Teil leichter zu identifizieren!

1 – Wählen Sie die Länge

Die meisten Menschen haben das Bild eines langen Trenchcoats im Casablanca-Stil oder der beliebten Modelle der 80er Jahre, die normalerweise über den Anzügen getragen werden. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es für einen Mantel dieses Typs mindestens drei Grundlängen gibt:

Bis zum Ende der Hüfte – Es hat einen jüngeren und vielseitigeren Fußabdruck und passt gut zu Freizeitkleidung.

Bis zur Hälfte des Oberschenkels – Etwas formeller, es ist immer noch gut für alle, die für jede Situation etwas wollen, obwohl es heißer ist als das kürzere Modell.

Kniehoch – Es sieht aus wie ein Mantel eines Geheimagenten und schützt Sie effektiv vor Kälte, aber für unser Klima ist dies möglicherweise nicht der Fall. Andererseits ist es perfekt für diejenigen, die den Anzug an einem Tag mit schlechtem Wetter einwandfrei halten möchten.

Wählen Sie diejenige, die Sie am funktionalsten finden und die natürlich mit Ihrem Stil zusammenhängt.

…….

2 – Wählen Sie die Farbe

Die klassische Strohfarbe hat einen unbestreitbaren Charme, aber andere Farbtöne wie Marineblau, Militärgrün oder sogar Schwarz bleiben nicht zurück. Für etwas Wagemutigeres denken Sie an Farben wie Türkis, Rot, Wein, Orange, Terrakotta oder sogar Plaid.

Mein Rat: Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Farboptionen und suchen Sie im Internet nach Referenzen, wie wir sie auf unserer Website angegeben haben Pinterestwird helfen, den Deal abzuschließen. Denken Sie daran, je neutraler das Stück, desto einfacher zu bedienen.

…….

3 – Wählen Sie den Stoff

Gabardine

Gabardine (Foto) ist der ursprüngliche Stoff des Trenchcoats und es ist fast selbstverständlich, dass Menschen darüber nachdenken, ihn zu wählen, da ein Großteil des Stils des Mantels auf seine Textur und sein Gewicht zurückzuführen ist und nicht nur ein wasserabweisendes Material ist. Trotzdem finde ich es interessant, über Alternativen nachzudenken, insbesondere für unser Klima. Ein leichter Gewebeschicht kann häufiger verwendet werden, was den Kostenvorteil erheblich verbessert.

Trenchcoat Burberry de Nylon

Mit etwas Geduld finden Sie Trenchcoats oder sehr ähnliche Jacken aus leichtem Twill, Nylon, Jeans und Jogginghose.

Es ist auch eine gute Idee, sich das Etikett zum Zeitpunkt des Kaufs anzusehen und herauszufinden, ob der Stoff eine Sache zu sein scheint, aber tatsächlich eine andere.

…….

4 – Wissen, wie man mit dem Trenchcoat umgeht

Wenn Sie einen Trenchcoat kaufen, bekommen Sie einen ganzen Lebensstil zusammen. Ich erkläre: Sie müssen sich an die Idee gewöhnen, eine Jacke über all Ihren Kleidern zu tragen. in Brasilien ein etwas ungewöhnliches Aussehen annehmen; Fassen Sie die Doppelknöpfe und den Riemen an, die angeschnallt, zurückgebunden oder einfach vom Teil entfernt werden können. Denken Sie daran, dass der Mantel bei einigen Innenräumen leicht übertrieben ist. Bewahren Sie ihn daher am besten in der Gepäckaufbewahrung oder in der Kopfbedeckung usw. auf.

Warum sage ich das? Weil diese Elemente Ihnen helfen, zwischen einem Trenchcoat oder etwas Ähnlichem zu wählen, aber einfacher.

5 – Trimmen ist grundlegend

In den 90er Jahren hatte ein Trenchcoat genug Stoff, um 3 Teile in der aktuellen Ordnung herzustellen. Glücklicherweise bleibt diese Silhouette zurück, der aktuelle Mantel ist elegant, leicht tailliert und ohne unnötige Reste, aber es ist klug, ihn bequem am Körper zu machen. Kaufen Sie nichts zu enges, da Sie ihn nicht über einer Jacke, einem Blazer oder einer Bluse tragen können aus dicker Wolle.

6 – Aufmerksamkeit auf die Fertigstellung

Vom Nähen bis zum Futter ist jedes Detail im Trenchcoat wichtig. Achten Sie auf die Qualität von Knöpfen, Schnallen, Klappen, Kragenstruktur, Innenmaterial, Taschen und allem anderen, was Sie vielleicht bemerken.

…….

7 – Wissen, wann und wie Sie es verwenden möchten

Wenn die Idee ist, das Teil zum Schutz des Anzugs zu haben, ist der lange Klassiker vielleicht besser geeignet, wenn Sie die Jacke für einen Abend oder ein Date verlassen möchten, kann es etwas Cooleres und Moderneres sein. Nicht dass das eine das andere nicht ersetzen kann, es gibt sehr aktuelle Look-Optionen für das klassische Modell. Die Wahrscheinlichkeit, etwas anderes zu verwenden, von dem Sie bereits eine gute Vorstellung haben, wie es kombiniert werden soll, stellt jedoch sicher, dass Ihr Geld an den richtigen Ort fließt .

…….

Mehr über Trenchcoats:

Trenchcoat: Thomas Burberrys Meisterwerk

Tipp: Geben Sie dem Trenchcoat mehr Stil

Versuche nicht cool zu werden, wenn du eine Trench London Jacke trägst

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close