Mann Mode

10 Zeichen, die Sie übermäßig nach Stil streben

Natürlichkeit ist eine der Zutaten des Stils. Je gezwungener Sie scheinen, desto weniger beeindruckt sind Sie, da dies Ihre Absicht und Verzweiflung nach Akzeptanz von Anfang an deutlich macht.

Es ist sehr häufig, Fehler zu machen, wenn es darum geht, in den persönlichen Stil und das Wissen über Herrenmode zu investieren. Die Tendenz besteht darin, so viele Moderessourcen wie möglich in einem einzigen Blick einzusetzen, aber genau hier lebt die Gefahr.

Bevor Sie diesen Text weiterlesen, empfehle ich Ihnen, sich mit dem Konzept von vertraut zu machen Verachtung, was bereits kommentiert wurde nächster Beitrag. Dann komm zurück und schau was die sind 10 Anzeichen dafür, dass Sie sich zu sehr um Stil bemühen die wir unten auflisten:

1 – Sie versuchen um jeden Preis im Hype zu sein

Was ist die Welle des Augenblicks? Es spielt keine Rolle, Sie sind sicher, dass Sie dabei sind, denn Sie vermissen nichts, wenn es um Herrenmode geht. Also werde ich dir etwas Neues erzählen: Nicht alles, was Hype ist, passt zu dir.

Mein Rat: Identifizieren Sie die Elemente, die mit Ihrem Lebensstil zusammenhängen und die für Ihren Körpertyp geeignet sind, wissen Sie, wie Sie beurteilen können, was neu ist, und beginnen Sie nicht sofort mit einem Hype.

…….

2 – Sie versuchen immer, zu viele kräftige Farben zu verwenden

Eine weitere Marke für diejenigen, die stilvoll aussehen möchten: Verwenden Sie immer kräftige Farben und normalerweise in großen Mengen. Dies mag sogar das Auge anziehen, aber es ist weit davon entfernt, eine konkrete Lösung zu sein, sondern eher zu verzweifeln!

Mein Rat: wissen, wie man kräftige Farben mit neutralen Farben mischt. Wenn Sie ein farbenfrohes Hemd tragen, fügen Sie graue oder dunkelblaue Hosen hinzu, um das Gleichgewicht zu halten. Auf diese Weise behalten Sie Ihre Aufmerksamkeit auch auf den rechten Teil Ihres Körpers, dh von der Taille bis zur Taille.

…….

3 – Sie tragen zur falschen Zeit sehr formelle Kleidung

Beim Grillen des Nachbarn einen Blazer anziehen? In einem Anzug auf der Schulparty ihrer Tochter? Weniger, mein Freund, weniger. Wir haben bereits über das Problem des Seins gesprochen überkleidetDas heißt, übertriebene Kleidung für einen einfachen, ungezwungenen und entspannenden Anlass.

Mein Rat: Bevor Sie das Haus verlassen, denken Sie über den Ort nach, an dem Sie teilnehmen möchten, und darüber, wie die Leute angezogen werden. Versuchen Sie, gut gekleidet zu sein, aber mischen Sie sich gleichzeitig. Lassen Sie jedoch nicht den schlechten Geschmack und die mangelnde Bildung des Brasilianers gewinnen, wenn die Kleiderordnung gilt Fragen Sie nach etwas Elegantem und Formalem, aber nur wenige respektieren es, folgen Sie der Etikette und rocken Sie es!

…….

4 – Sie verwenden zu viel Zubehör

Accessoires sind ein Thermometer der Verzweiflung des Mannes, der um jeden Preis stilvoll sein will. Die Argumentation ist immer “je mehr desto besser”, aber nicht ganz, die Kleidung ist so cool, dass ein Accessoire die Harmonie, die erreicht wurde, wegnehmen oder den Fokus an die falsche Stelle werfen kann.

Mein Rat: Analysieren Sie vor dem Verlassen des Hauses Menge, Gewicht und Position jedes Zubehörs. Einige sind sehr auffällig, andere können in großer Zahl vorhanden sein, es gibt immer noch solche, die unterschiedlich sind, sich aber auf denselben Körper konzentrieren. Wenn Sie zu viel fühlen, schicken Sie einige davon zurück in die Schublade.

…….

5 – Sie kopieren alles, was Sie in sozialen Netzwerken sehen

Soziale Netzwerke sind eine großartige Inspiration, und ich wette, Sie folgen einer guten Anzahl von Profilen, die sich auf Herrenmode konzentrieren. Allerdings ist nicht alles, was in Ihrem Feed erscheint, für Sie oder sollte auf den Buchstaben gebracht werden, vieles passt nicht in unser tägliches Leben oder in deinem Stil.

Mein Rat: Folgen Sie weiterhin Ihren Lieblingsprofilen, aber wissen Sie, wie Sie beurteilen können, was in Ihre Garderobe integriert werden kann und was nur eine interessante visuelle Referenz ist. Es ist auch wichtig zu wissen, wie man das Coole für den Alltag anpasst und nicht nur alles kopiert, was wahllos erscheint.

…….

6 – Sie versuchen um jeden Preis aufzufallen

Es gibt immer jemanden, der die Gelegenheit nicht verpasst, sich zu zeigen, ob er etwas Auffälliges trägt (und nicht auf positive Weise) oder versucht, die ganze Zeit damit zu verbringen, zu schauen, als würde er vorführen. Beide Fälle sind deprimierend, nicht wahr?

Mein Rat: Wenn Sie ein Typ sind, der Stil, Eleganz und guten Geschmack hat, werden Sie trotzdem bemerkt. Bleib bei dir, sieh gut aus, aber halte dich zurück.

…….

7 – Du machst die Kleidung die ganze Zeit

Dies ist beim Tragen eines Hutes üblich: Befestigen Sie das Teil und überprüfen Sie den Spiegel oder eine reflektierende Oberfläche, wenn der Look perfekt ist. Es gibt auch den Mann, der die Krawatte alle 10 Sekunden repariert, den Mann, der nicht entscheidet, ob er den geknöpften Blazer trägt oder offen, unter anderem. Das Problem ist, dass es zeigt, wie unsicher Sie mit Ihrer Kleidung sind und wie viel Sie um jeden Preis zufrieden stellen möchten.

Mein Rat: wissen, was für Sie am besten ist und behalten Sie diese Wahl. Wenn Sie ein gerade gekauftes Stück nicht beherrschen, üben Sie es zuerst zu Hause. Wenn die Krawatte ständig aus dem Platz kommt, kann es Zeit sein, eine Wäscheklammer zu kaufen. Verlasse das Haus in Ruhe mit deiner Kleidung, lass keinen Raum für Unsicherheit, jeder merkt es am Ende.

…….

8 – Sie tragen ein Kleidungsstück oder Kostüm, nur weil es anders ist

Diese Jacke mit tropischen Drucken und kontrastierenden Farben wird Sie nicht blitzschnell zum stilvollsten Mann der Stadt machen. Der Stil beeindruckt normalerweise durch seinen guten Geschmack, seine Kühnheit und Kreativität, nicht durch seine Fremdartigkeit.

Mein Rat: Wetten Sie auf das Klassische und Zeitlose, um niemals Fehler zu machen, aber verfügen Sie über genügend Modekenntnisse, um Ihre persönliche Note zu verleihen, ohne sich zu verbrennen, was gut aussehen könnte.

…….

9 – Sie möchten alle Modenachrichten kaufen

Fallen Sie nicht in die Illusion, dass Ihnen Kleidung fehlt. Sie können alle Trends haben, aber sie nützen Ihnen nichts, wenn Sie nicht wissen, wie man sie verwendet, oder wenn Sie Teile mit schlechter Passform und schlechter Qualität kaufen.

Mein Rat: Beginnen Sie mit den Grundlagen (lesen Sie über Kapselschränke) und wenn Sie sich wohl fühlen, fügen Sie einige mutige Stücke in Ihr Repertoire ein, um Ihren persönlichen Stil zu kreieren.

…….

10 – Sie tragen nur teure und berühmte Designerkleidung

Ich erzähle dir etwas Neues: Diese Welt existiert nicht mehr! Haben wir noch viele berühmte Marken, die hochwertige Kleidung herstellen? Ja bitte! Wir haben aber auch kleine Produzenten, die tolle Kleidung zu viel günstigeren Preisen herstellen. Wenn Sie Etikette brauchen, um zu beeindrucken, ist es nicht stilvoll, sondern nur reichhaltig.

Mein Rat: Wenn Sie vor dem Kauf viel recherchieren, finden Sie manchmal eine kleine lokale Marke, die ein Stück mit außergewöhnlicher Qualität für ein Fünftel des Wertes der europäischen Marke anbietet. Am Ende zählt die Komposition, wie Sie das kombinieren, was Sie haben, nicht das Logo auf der linken Seite der Brust.

…….

Schlussbemerkung:

Wie Sie sehen können, liegt der Stil nicht nur in der Kleidung und der Art und Weise, wie Sie sie kombinieren, sondern auch in Ihren Einstellungen, dh Übertreiben und Zeigen von Unsicherheit können Ihre guten Absichten ruinieren.

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close